Schreiben in der Natur

“We can never have enough of nature.” Henry David Thoreau

Die Verbindung mit der Natur aufzunehmen hilft uns, auch Verbindung mit uns aufzunehmen. Und jede aufrechte und gestärkte Bindung – ob es mit uns ist oder mit anderen Menschen, der Natur, Tieren, unserem Körper, Geld, Dingen – lässt gedeihen. Denn wo auch die Aufmerksamkeit ist, ist auch die Energie, die Sonne und das Wasser, das ein Same in der Erde zum Gedeihen benötigt.

In diesem Workshop nehmen wir uns die Natur, die Blumen, die Bäume und Tiere, zum Vorbild und entdecken, wie sie uns inspirieren, erden und die Fülle in und um uns erkennen lassen.

Dauer: 1-3 Stunden

Kosten: 38 Euro/Stunde

 

Wie bei all meinen Schreibworkshops sind keine Schreibkenntnisse notwendig. Texte können, müssen aber nicht vorgelesen werden. Es geht ums Wohlfühlen, Entdecken und Mitnehmen. Um gemeinsames Schreiben, um sich selbst neu zu entdecken. Und wenn mal die Rückseite unseres Goldstücks zum Vorschein kommt – sei dankbar und erfreu dich deines Geschenks! Denn wir wissen immer, dass da auch noch die Vorderseite da ist und nur beide Seiten gemeinsam unser Goldstück ausmacht. 🙂